News


30.03.17 - Vorschau: TSV Röthenbach/StW - DJK Gnotzheim

 

Kommendes Wochenende sind die Frauen des DJK Gnotzheim in Röthenbach zu Gast. Der aktuelle Tabellenzweite konnte sich im Hinspiel mit einem knappen 2:1 Sieg im Kampf um die drei Zähler durchsetzen. Die TSV Damen wollen dieses Mal die wichtigen Punkte auf heimischem Rasen sichern.
Anpfiff ist am Samstag, den 01.04 um 16.00 Uhr in der Alten Salzstraße 24.

 


26.03.17 - Vorschau: SV Leerstetten III - TSV Röthenbach/StW

 

In der nächsten Partie treffen die Damen des TSV Röthenbach auf die dritte Mannschaft des SV Leerstetten. Im Hinspiel konnten sich der Nachbarverein mit einem hart umkämpften, aber dennoch verdienten 1:3 den Sieg sichern. Diesesmal gilt es auswärts alles zu geben um die drei Zähler mit nach Hause zu bringen.
Anpfiff ist am Sonntag um 10.00 Uhr beim Sportgelände des SV Leerstetten.

 


+++ Die kommenden Partien +++


18.03.17 - Spielabsage: TSV Röthenbach - FC Ezelsdorf II

Die heutige Partie des TSV Röthenbach gegen den FC Ezelsdorf II muss leider aufgrund schlechter Witterungsbedingungen abgesagt werden. Der Nachholtermin wird noch bekannt gegeben.


17.03.17 - Vorschau: TSV Röthenbach - FC Ezelsdorf II (ABGESAGT)

 

Die kommende Begegnung steht zuhause gegen die Fußballdamen des FC Ezelsdorf II an. Aktuell stehen diese auf dem zweiten Tabellenplatz mit 21 Zählern aus 10 Spielen und einem Torverhältnis von 31 Toren zu 11 Gegentoren. Im Hinspiel mussten sich die TSV Damen mit einem knappen 2:1 auswärts geschlagen geben. Ist dieses Mal auf heimischem Rasen sogar ein Sieg möglich?
Wir werden sehen: Anpfiff ist am 18.03.17 um 16.00 Uhr in der Alten Salzstraße 24.

 


13.03.17 - TSV Röthenbach - BV Bergen 3:3 (0:2)

Bereits in der zweiten Spielminute gelang es den Gästen aus Bergen mit einem schnellen Treffer 0:1 in Führung zu gehen. Auch in der darauffolgenden Spielphase konnte der BV Bergen das Spielgeschehen dominieren und bereits 18 Minuten später den Treffer zum 0:2 Pausenstand erzielen. Hochmotiviert und entschlossen starteten die TSV Damen in die zweite Spielhälfte und konnten häufiger wichtige Räume und entscheidende Zweikämpfe gewinnen. So gelang bereits in der 48. Spielminute der hochverdiente 1:2 Anschlusstreffer durch M. Schuh. Den 2:2 Ausgleich erzielte K. Schmidt durch einen Foulelfmeter in der 60. Spielminute. In der Schlussphase wurde die Partie noch einmal spannend. Die Gäste erspielten sich immer wieder gute Torchancen und konnten schließlich in der 79 Minute erneut mit 2:3 in Führung gehen. Beide Mannschaften warfen am Ende der Begegnung nocheinmal alles in die Waagschale und kämpften um jeden Ball. In der letzten Spielminute konnte K. Schmidt erneut den Ball zum gerechten 3:3 Endstand einnetzen.

 

Torschützen: R. Schuh 48' , K. Schmidt 79' 90'


10.03.17 - Vorschau: TSV Röthenbach - BV Bergen

Am kommenden Samstag startet der TSV Röthenbach in die Rückrunde. Zuhause geht es gegen die Damen des BV Bergen. Der BV Bergen überwintere auf dem 7. Tabellenplatz mit 14 Punkten aus 9 absolvierten Spielen. Mit zwei Siegen und zwei Unentschieden in den vergangenen fünf Spielen wird es spannend, wie die Damen des BV Bergen in die Rückrunde starten. Für die Fußballfrauen des TSV zählt nun jeder Punkt, um sich einen Platz im Tabellenmittelfeld zu sichern.
Anpfiff ist um 14.00 Uhr in der Alten Salzstraße 24.

 


+++ Die kommenden Partien +++


03.03.17 - Vorschau: (Vorbereitung) TSV Röthenbach - 1. FC Burk (Abgesagt)

Nach einer starken kämpferischen Teamleistung mussten sich die Damen des TSV Röthenbach beim vergangenen Freundschaftsspiel gegen das Bezirksligateam des SV Pfaffenhofen mit 2:1 geschlagen geben. 
Torschütze: M. Schuh 80'

 

Doch morgen steht bereits das nächste Vorbereitungsspiel in der Alten Salzstraße an. Der TSV trifft zu Hause auf die Frauenmannschaft des 1. FC Burk. Die forchheimer Mannschaft überwinterte im oberen Tabellendrittel der Kreisliga Erlangen/Pegnitzgrund. So kann der aktuelle Stand der Vorbereitung gegen einen Konkurrenten auf Augenhöhe geprüft werden.
Anpfiff ist um 15.30 Uhr auf heimischem Rasen.


+++ TSV KOMPAKT: Wintervorbereitung +++

Die Röthenbacherinnen befinden sich gerade mitten in der Vorbereitungsphase. Neben läuferischen und fußballerischen Einheiten setzt das neue Trainergespann Seitzinger und Zippold auf frische Akzente. So sollen unter anderem regelmäßige Spinningeinheiten die Teamfitness für die anstehende Rückrunde aufbauen. Nachdem die Damen des TSV leider auf dem abstiegsgefährdeten 9. Platz überwintern mussten, gilt es nun alle Kräfte zu mobilisieren und in den kommenden Partien anzugreifen. 

 

 

Am kommenden Mittwoch, den 01.03.17, treten unsere Damen im Freundschaftsspiel gegen den SV Pfaffenhofen an. Der SV Pfaffenhofen steht aktuell im Tabellenmittelfeld der Bezirksliga Mittelfranken. 
Anpfiff ist um 19.15 Uhr auf dem Sportplatz des SV Pfaffenhofen in Roth.


+++ Finale im Kreispokal +++


13.09.16 - Vorschau: DJK Gnotzheim - TSV Röthenbach

 

Am vergangenen Wochenende trafen die Damen des TSV Röthenbach auf die Dritte Mannschaft des SV Leerstetten. Trotz großer kämpferischer Leistung bei 30 Grad, mussten die TSV Mädels eine 1:3 - Niederlage hinnehmen.
Tor: Breuer 80'

Nun gilt es am kommenden Wochenende die ersten Punkte einzufahren. Es geht auswärts gegen den aktuellen Tabellenzweiten aus Gnotzheim. Doch die Damen des TSV Röthenbach sind top motiviert und werden alles geben, um die drei Punkte mit nach Hause zu nehmen. Anpfiff ist um 17 Uhr am Sportplatz des DJK Gnotzheim.


09.09.16 - Die TSV Mädels im Finale des Kreispokals

Schwabacher Tagblatt - 09.09.16
Schwabacher Tagblatt - 09.09.16

+++ TSV KOMPAKT: Sommervorbereitung +++

In der Sommerpause hat sich in der Abteilung Fußball einiges getan. Während die Fußballherren des TSV Röthenbach nun gemeinsam mit dem FV Wendelstein unter der FG Wendelstein auflaufen, bleibt bei unserer Damenmannschaft alles beim Alten. So spielen die TSV-Mädels auch weiterhin auf gewohntem Rasen in der Alten Salzstraße 24 in Röthenbach b.St.W.
Die Fußballdamen des TSV Röthenbach haben eine anstrengende, aber erfolgreiche Vorbereitung absolviert und blicken nun mit Vorfreude auf den Saisonstart am 03.09.16 um 15 Uhr zuhause gegen den FC Ezelsdorf II. Um das nötige Fitness-Level für die anstehende Saison zu erreichen, ging es für die gesamte Mannschaft ins Trainingslager nach Pottenstein. Neben einigen Trainingseinheiten und Teambuildingmaßnahmen rundete ein Sieg im Abschlussspiel das gelungene Wochenende ab. Nun besteht für das Trainergespann Zippold & Schwarz die Aufgabe, die Damenmannschaft für das kommende Wochenende richtig einzustellen. Am Samstag den 27.08.16 geht es in der ersten Runde des Kreispokals gegen die Damen aus Heuberg. Gegen den Ligakonkurrenten gilt es jetzt, einen perfekten Start in die Saison 2016/2017 hinzulegen.
Anpfiff ist um 16 Uhr in der Alten Salzstraße 24 in Röthenbach.

Hier ein paar Eindrücke aus dem Trainingslager: